Ein Film, der die spannenden Themen der Heider und Dithmarscher Geschichte unterhaltsam in einen abendfüllenden Spielfilm verpackt...

Wir haben uns gefragt, warum ganz viele Mitbürger der Stadt Heide so wenig Hintergrund-Informationen zu wichtigen geschichtlichen Meilensteinen der Region haben. Wer weiß denn schon genau, was das Heider Hohnbeer für Wurzeln hat, welche alten Dithmarscher Geschlechter unsere Vorfahren waren und was sie gemacht haben oder was für verheerende Auswirkungen die damaligen Sturmfluten auf Dithmarschen und sein Umland an der Westküste hatten.

Hier wollen wir mit diesem abendfüllendem Spielfilm "spielerisch" informieren und verpackt in eine spannende Verschwörungs-Story allen Einheimischen und sonstigen Interessierten diese Dinge näher bringen.

Um dieses engagierte Vorhaben ideal umzusetzen, benötigen wir eine verbesserte Kameraausrüstung. Hier haben wir einen Spendenaufruf mit Hilfe der VR Bank Westküste gestartet, der noch bis zum 21. Januar 2019 aktiv ist. (Den Link zum Projekt finden Sie mit einem Click HIER) Aber auch nach diesem Termin dürfen Sie sich natürlich gerne bei uns melden, um uns zu unterstützen!
Bei entsprechender Spendenbereitschaft bedanken wir uns dann gerne mit exclusiven Premiereneinladungen oder Erwähnungen im Filmvor- oder abspann!

Und wenn Sie zudem Lust haben, bei uns und diesem Projekt mitzumachen: Gerne! Infos nachfolgend oder auf www.projektkino.de.


Ton? Ton läuft! Kamera? Kamera läuft! ...und Action!

Als gemeinnütziger Verein sind wir die Kinomacher aus und an der Westküste Schleswig-Holsteins!

Wir fördern insbesondere die Jugend, indem wir Kindern und Jugendlichen das "Vor" und "Hinter" der Kamera erklären und nahe bringen und sie dann ermutigen, eigene Ideen mit der Hilfe unseres Vereins selbst umzusetzen.
Aber auch die älteren Semester sind bei uns natürlich herzlichst willkommen! Ganz wichtig ist uns zudem der regionale Bezug unserer Projekte zur Heimat.

Bei Projekt Kino e.V. arbeiten wir über eine erste Filmidee gemeinsam ein Drehbuch aus, planen den anstehenden Dreh, produzieren dann den Film und führen ihn im Kino vor. Als DVD ist der fertiggestellte Film dann auch ein hervorragendes Bewerbungsmaterial für diejenigen, die sich in der Branche bewerben wollen oder etwas zum Vorzeigen benötigen!
Ganz gleich ob vor oder hinter der Kamera... Uns ist wichtig, dass Sie das machen, was Sie interessiert. Durch regelmäßige Treffen sorgen wir für die notwendige Organisation und die Verteilung der vielfältigen Aufgaben.
Mehrere unserer Mitglieder haben in der Filmbranche bereits "Fuß gefasst" oder sind in diesem Bereichen im Studium!
Bei uns erleben sie "Hollywood" zum Mitmachen für Jedermann!


Copyright © 2019 by Projekt Kino e.V. Heide // Impressum // Datenschutzerklärung